Stolz präsentierten die Badminton-Spielerinnen nach dem Bezirksfinale am 27.01.2020 in Hösbach ihre Silbermedaillen. Der knappen Niederlage gegen Hösbach folgte ein souveräner Sieg gegen die Mannschaft aus Marktheidenfeld. Am Ende ein fehlender Satz zur Qualifikation für das Nordbayern-Finale ist zwar sehr schade, mindert jedoch nicht die hervorragende spielerische und kämpferische Leistung der Schülerinnen.

Text: Frau Martina Heidenfelder Foto: Frau Edith Pfrang

Die erfolgreichen Sportlerinnen:

Lisa-Marie Kellner, Simone Müller, Lena Hertl, Nia Buchinger und Leopoldine Mohr