Sitemap & Kontakt

Zurück

Vorlesewettbewerb Regionalentscheid in Münsterschwarzach


14.03.2016

"Mit einem Kribbeln im Bauch"
Vorlesewettbewerb Regionalentscheid in Münsterschwarzach

Melissa Hötze aus der Klasse 6 a berichtet von ihrer Teilnahme:
Als ich die Schwelle zum Gymnasium in Münsterschwarzach überschritten hatte, kribbelte es schon ein wenig in meinem Bauch. Wir Teilnehmer wurden von einem netten Mädchen in die Aula geführt. Ich setzte mich auf meinen Platz (auf der Bühne), wo bereits eine Teilnehmerurkunde lag, über die ich mich sehr freute. Kurz bevor ich lesen musste, vergaß ich für einen kleinen Augenblick, was ich sagen wollte. Doch zum Glück fiel es mir dann doch noch sehr schnell ein.
Ich las aus dem Buch "Herr der Diebe" von Cornelia Funke vor. Als alle Teilnehmer ihr Buch vorgetragen hatten, machten wir eine kleine Verschnaufpause. Nach ca.
5-10 Minuten versammelten wir uns in der Aula. Nun mussten alle Schüler einen Fremdtext (= Pflichttext) aus dem Buch "Stadt der Wölfe" vorlesen. Dieses Mal war ich nicht so aufgeregt wie beim ersten Mal.
Nach allen Vorträgen entschied die Jury, wer am Ende die Siegerin sein sollte. Es gab eine Erstplatzierte und drei zweite Plätze. Alle vier erhielten eine Urkunde. Nach der Entscheidung bekam ich ein Buch mit dem Titel "Last Secrets I" und zwei Zeitschriften überreicht.
Trotz Kribbeln im Bauch war ich am Ende froh, am Vorlesewettbewerb teilgenommen zu haben.
Text: Melissa Hötze, 6 a
Foto: Frau Nadja Hötze
 



Zurück