Sitemap & Kontakt

Zurück

Unsere Künstlerinnen


19.06.2013

Kunstworkshop mit Malerin Dorle Wolf
"Du kannst mehr als du denkst – Persönlichkeitsbildung "mit Farbe"
Im Fach Textiles Gestalten an der Mädchenrealschule Volkach haben die Schülerinnen viele Angebote und Möglichkeiten ihre kreativen und künstlerischen Fähigkeiten zu zeigen und sie weiter zu entwickeln. Doch ab und zu kam die Frage auf, warum es hier keine Kunsterziehung gibt. 
Der Freundeskreis, dem die Persönlichkeitsbildung ein wichtiges Ziel ist, konnte bereits vor einigen Jahren an diversen Nachmittagen einen Kurs anbieten, der gerne angenommen wurde. In diesem Schuljahr muss der Kunstworkshop mit der bekannten Malerin Dorle Wolf aus Gerbrunn genannt werden.
Schülerinnen der 8. und 9. Jahrgangsstufe gestalten an vielen Nachmittagen unter der fachlichen Anleitung wirklich große Kunstwerke. Einzelne Strophen aus dem Sonnengesang des Franz von Assisi, deren Inhalt u. a. der Glanz und die Schönheit von Sonne, Nachthimmel und Wolkenformationen sind, brachten die Schülerinnen hervorragend zum Ausdruck. Unter dem Motto "Du kannst mehr als du denkst!" experimentierten die Mädchen und waren selbst erstaunt, was alles in ihnen steckt. Während des wortwörtlichen Eintauchens in die Farbe äußerte eine Schülerin: "Vielleicht werde ich auch einmal Malerin." Im Haus St. Elisabeth schenken die zehn großartigen Bilder dem Eingangsbereich und dem ersten Teil des Treppenaufgangs Farbe und Leben.
Dieses Projekt wird nächstes Jahr fortgesetzt, da weitere Stockwerke auf diese Glanzpunkte warten. Dazu vertieft sich der Gedanke "Wir gestalten Schule gemeinsam".

 
Über die gelungenen, kreativen Ergebnisse der jungen Künstlerinnen der MRS Volkach freuen sich v. l. die Vorsitzende des Freundeskreises Frau Andrea Bätz, die Schulleiterin Frau Doris Roth, die Jungkünstlerinnen selbst sowie die Leiterin des Kurses Künstlerin Frau Dorle Wolf und die Oberin Sr. Kunigild Steer.
Text: Frau Kerstin Petz
Foto: Schule
 
     
     

       



Zurück