Sitemap & Kontakt

Zurück

Klassentreffen


28.04.2015

"25 Jahre- und kein bisschen älter ..."
 
Klassentreffen an der Mädchenrealschule Volkach
 
Getreu diesem Motto war es am 25.04.2015 soweit. Die Schülerinnen des Entlassjahres 1990 trafen sich zum "25-jährigen" Jubiläum in Volkach. Die ehemaligen Schülerinnen der Klassen 10 a und 10 b begannen ihr Klassentreffen bei einem ausgiebigen Kaffeeklatsch. Nachdem die Gesichter in den meisten Fällen auch den richtigen Namen zugeordnet werden konnten, machten wir uns auf den Weg, unsere alte Schule zu besichtigen und wurden von  Frau Doris Roth, Frau Martina Heidenfelder, Herrn Ulrich Genßler, Herrn Peter Schreiner und Herrn Wolfgang Baur begleitet.
 
Sehnsüchtig erwartete uns dort auch schon Sr. Inge im Pausenhof. Wir begannen unseren Rundgang mit der Besichtigung der alten Klassenzimmer. Überrascht nahmen wir die vielen Veränderungen wahr: schöne bunte Farben und tolle Bilder an den Wänden ließen gleich wieder Gemütlichkeit und Wohlfühlen aufkommen. Wir besichtigten die alten Räume unserer Internatler sowie die neu gestaltete Aula (hier befand sich früher der Gymnastikraum der Internen, wenn der erzählen könnte ...) Die Luft war immer noch etwas stickig da oben, aber Sr. Inge beantwortete alle unsere neugierigen Fragen mit gewohnter Ruhe und Bestimmtheit.
 
Wir verabschiedeten uns im Pausenhof von unseren ehemaligen Lehrerinnen und Lehrern mit dem Versprechen, wenn möglich, doch zum diesjährigen Schulfest (Sonntag 19.07.) wieder zu kommen. Beim anschließenden Abendessen ließen wir unseren Erinnerungen freien Lauf, ob's das Skifahren in der 8. Klasse oder unsere Fahrten nach Paris und Berlin waren. Es war eine schöne Schulzeit, auch wenn wir's vor 25 Jahren nicht mehr hören konnten. Die Schulzeit war einfach doch die schönste Zeit, vielen Dank dafür!!
 
 
Text: Andrea Kittel (für die Klasse 10 a und 10 b, Entlassjahr 1990)
Bild: Jutta Glöckner
 
 


Zurück