Sitemap & Kontakt

News

Zurück

Jugendkreistag 2018


07.03.2018


     

     
 
„(Un-)gleiche Chancen – was Jugendliche trennt“ lautete das Thema, das einige freiwillige Schülerinnen aus der 10 a und 10 b im Jugendkreistag 2018 vorgestellt hatten. Zusammen mit Frau Leibold, Sozialkundelehrerin und Leiterin des Projekts, recherchierten die Mädchen über einen längeren Zeitraum und zum größten Teil in ihrer Freizeit dazu in vielerlei Bereichen und versuchten einen Antrag herauszuarbeiten, der diese Ungleichheit verringern sollte. „Dies stellt eine gute Gelegenheit dar, Einblicke in den politischen Alltag zu erhalten“, so Frau Leibold. „Nun sind wir gespannt, ob unsere Ideen überzeugen können“, berichteten die Mädchen. Am 28.02.2018 fuhren alle Beteiligten nach Kitzingen in den Jugendkreistag, der pünktlich um neun Uhr begann. Zuerst stellte die Landrätin Frau Tamara Bischof alle anwesenden Politiker und Experten sowie die Presse vor. Im Anschluss begannen die Vorträge der teilnehmenden Schulen aus dem Landkreis Kitzingen. Danach gingen die Schülerinnen in verschiedene Kleingruppen, um ihre jeweiligen Anträge mit den Schülern aus den anderen Schulen zu diskutieren. Die Ergebnisse der Gruppengespräche wurden letztendlich im Plenum erneut vorgestellt und es kam zu Abstimmungen. „Es war sehr interessant bei einem solchen Ereignis dabei zu sein und mitzuwirken, auch wenn unser Antrag nicht angenommen wurde“, so eine Schülerin. 
 
Text und Fotos: Frau Christine Leibold
 


Zurück