Sitemap & Kontakt

Zurück

Essen wie "Gott in Europa"


09.09.2013

Im Schuljahr 2012/13 beschäftigte sich die Klasse 6 a im Erdkundeunterricht mit dem Kontinent EUROPA.

Neben den allgemeinen Themen wie Klima, natürliche Bedingungen, wirtschaftliche Entwicklung und Verkehr stand natürlich das Kennenlernen der einzelnen Länder im Mittelpunkt.

Jede Schülerin stellte in einem Referat ein ausgewähltes europäisches Land vor und ging auf Besonderheiten ein. Mit sehr viel Engagement und Kreativität gelang es den Mädchen bei ihren Mitschülerinnen Interesse für ihr Land zu wecken. Von gestalteten Plakaten, selbst erstellten Folien, privaten Fotos, Souvenirs bis hin zu landestypischen Trachten reichten die eingesetzten Materialien.

Die neue Unterrichtseinheit "Europa deckt den Tisch" begannen die Mädchen mit dem Besuch des EDEKA-Marktes in Volkach, um sich mit Hilfe eines Arbeitsblattes über die Vielfalt der Produkte zu informieren.

Ein besonderer Höhepunkt war dann unser gemeinsames Essen im Klassenzimmer. Fast alle Schülerinnen hatten typische Speisen aus ihrem vorgestellten Land zubereitet. Wir staunten nicht schlecht über die Vielfalt und konnten ein reichhaltiges Angebot von herzhaften Salaten, selbst gebackenem Brot und leckeren Süßspeisen auf unser Buffet stellen. Die Auswahl war riesig und alle ließen es sich vorzüglich munden.

Auch unsere Rektorin Frau Roth und unsere Klassenleiterin Frau Engel, die wir spontan eingeladen hatten, lobten das Essen und ließen es sich schmecken.

Für diesen gelungenen Abschluss danken wir vor allem all den fleißigen Köchen und Bäckern und den Eltern, die durch ihr Mitwirken die Veranstaltung möglich gemacht haben.

 

Text: U. Gremler

 

 

 

 



Zurück