Mediencamp

 

Web-Code SEM322Jetzt anmelden!
Schwerpunkte Deutsch-Tschechisch
Ferienseminar
Gesellschaftspolitische Bildung
Interkulturelle Bildung
Jugendliche
Kulturelle Bildung
Medienpädagogik
Umweltbildung
Beschreibung Neue Freunde jenseits der Grenze kennen lernen? Erleben, wie Jugendliche in Tschechien ticken? Einen ersten Besuch im Nachbarland wagen? Unser "Mediencamp" macht dies alles möglich und verbindet spannende Erfahrungen mit einer Menge Spaß in den Ferien: Junge Tschechen und Deutsche lernen das nötige Handwerkszeug, machen eine gemeinsame Recherche-Fahrt in die europäische Kulturhauptstadt Pilsen und produzieren dann gemeinsam ansehnliche Medienprodukte in deutsch-tschechischen Workshop-Gruppen (Radio, Video, Foto, Marketing/Grafik). Dabei werdet Ihr von erfahrenen Medienfachleuten begleitet und schlüpft in Rollen Eurer Wunsch-Vorstellungen z. B. als Kameramann/frau, Radio-Moderator*in, Mediendesigner*in oder Fotograf*in. Das alles hört sich zwar nach viel Arbeit an - aber zwischendurch gibt es jede Menge Spaß bei gemeinsamen Spielen, einem Stationenlauf, bei der Sprachanimation, bei den abendlichen Partys im Schlosskeller oder bei der abschließenden Live-Show. Diese Woche werdet Ihr sicher nicht vergessen - neue, grenzüberschreitende Freundschaften sind garantiert!
Team Tobias Späth, zusammen mit deutschen und tschechischen Medien-Profis
Teilnehmer-Zahl 24
Preis 150 Euro, für Teilnehmer aus Tschechien 110 Euro
Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 20 Jahren
Kommentar Bitte bis Fr 17.07.2015 anmelden. Dieses Seminar findet in Kooperation mit dem deutsch-tschechischen Verein "Knoflík" statt und wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplanes des Bundes (KJP, Sondermittel "Gesundes Aufwachsen") und des Bezirks Oberpfalz gefördert. Die Seminarsprachen sind Deutsch und Tschechisch, wobei alles gedolmetscht wird. Weitere Infos gibt es beizeiten auf www.mediencamp.org.

Eindrücke von einem Besuch unserer Schülerinnen

Anette Zinkl