Sitemap & Kontakt

Zurück

Wintersport- und Spielebasar


07.02.2012

Wertvolle Erfahrungen gesammelt für das Berufsleben
Wintersportartikel- und Spielebasar

Ein voller Erfolg war sowohl für die Klassen 9 a und 9 c als auch für die leitende Lehrerin Frau Christine Leibold der Secondhand-Basar für Wintersportkleidung und –zubehör für Kleinkinder bis zum Erwachsenen. Im Angebot lagen auch Spielwaren wie Barbie, Lego, Nintendo u.v.a. Wochenlang bereiteten sich die beiden Klassen mit ihrer Lehrerin intensiv und engagiert auf den Verkaufsabend vor.
Alle Eltern der Schülerinnen der Mädchenrealschule wurden in einem Brief über den Wareneingang und den Verkauf der verschiedenen Angebote informiert. Unzählige Pakete mit den zu verkaufenden Waren liefen ein; viele, viele Listen mussten dazu erstellt werden. 
Der Ansturm auf die verschiedenen Artikel war sehr groß.
Die Schülerinnen freuten sich über die rege Nachfrage, noch mehr über die verkauften Waren. Noch am gleichen Abend erfolgte die Sortierung der übriggebliebenen Artikel. 
15 % des Verkaufsbetrages wurden für die Schule einbehalten und werden für die Neugestaltung des Schulhofs verwendet.
Sr. Inge Höning freute sich über 252,90 €

Text: Kea Stevens, 9 a
 

Bild: Schule (Edith Pfrang)  (von links nach rechts: Rebecca Stumpf, Corinna Kaiser, Astrid Maier, 
Sr. Inge Höning, Christina Werwein, Frau Christine Leibold)
 

Frau Leibold mit Schülerinnen der Klassen 9 a und 9 c 



Zurück