Sitemap & Kontakt

Zurück

Weihnachtsstraße


04.12.2012

Schule und Hort erstrahlen in weihnachtlichem Glanz

Am vergangenen ersten Adventswochenende konnten die Besucher der Volkacher Weihnachtsstraße auch in diesem Jahr wieder der Mädchenrealschule und dem Hort im Kloster St. Maria einen Besuch abstatten, um sich mit Köstlichkeiten wie der Klosterbratwurst mit Bratapfel, selbstgebackenen Lebkuchen, Kuchen und Torten verwöhnen zu lassen.
Einem Lichterweg folgend gelangten die Gäste entweder durch die Badgasse oder über die Klostergasse zu Schule und Hort. Einen Höhepunkt an beiden Tagen bildete das Theaterstück: „Hilfe, die Herdmanns kommen!“, welches die Theatergruppe der Mädchenrealschule in der schönen, warmen Aula darbot. Doch auch draußen musste man nicht frieren, mit Weißweinpunsch, der berühmten „flammenden Kunigild“ (einer Kaffeelikör-spezialität), Kinderpunsch oder leckerer Kürbissuppe konnte man sich von innen wärmen. Handarbeiten aus der Klosterstube und Raritäten aus Klosterauflösungen fand der Besucher im Haus Franziskus, welches von beiden Seiten geöffnet war und mit einem Café zum Verweilen im Warmen einlud.
Und wer noch ein kleines Mitbringsel der besonderen Art suchte, wurde sicher bei den Schwestern fündig, die erstmalig in diesem Jahr eine neu kreierte Marmelade aus Kürbis und Apfel, Gewürzkürbis oder Kürbis mit Calvados anboten. Für weihnachtliche Klänge sorgten die musikalischen Schülerinnen mit Gesang und am Keyboard auf dem Pausenhof, was auch schon von fern erahnen ließ, dass sich der „Abstecher“ über den Schul- und Horthof auch dieses Jahr sicher wieder lohnt.
Bericht und Bilder von Kerstin Hertle
           
Einladungsschild                    Einladungsschild                                           Gesang und Keyboard
       
Lebkuchen und Suppenverkauf                        Lehrerinnen mit Schülerinnen beim Verkauf
      
Bastelarbeiten                                               Geschenke - Bastelarbeiten
        
Sr. Kunigild mit Raritäten aus dem Kloster       Elternbeirat beim Bratwurstverkauf

     
Elbernbeirat und Schülerinnen                        Elternbeirat

Schülerinnen mit selbstgebastelten Windlichtern
 

↑ nach oben ↑



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
Weihnachtsstraße am 1. und 2. Dezember 2012
Wir bieten:
Hort:
  • Kaffee- und Kuchenspezialitäten, z. B. Weihnachtstorte, Weißweinpunsch …

Schule:
  • Eltern der 5. und 6. Jahrgangsstufe backen Lebkuchen
  • „Heiße Suppenküche“
  • Theaterstück: „Hilfe, die Herdmanns kommen!“
  • Musikalischer Beitrag von Schülerinnen

Schwestern:
  • Flohmarkt mit Raritäten aus Klosterauflösungen
  • Handwerkliche Kunst aus der Klosterstube
  • Klosterbratwürste (gegrillt vom Elternbeirat)

Bei Interesse können Eltern privat besondere handwerkliche Kunst im neuen Pausenhof anbieten.
 

DOWNLOAD Elternbrief zur Teilnahme an der Weihnachtsstraße 



Zurück