Sitemap & Kontakt

Zurück

Schreinereibesuch


22.02.2013

Die Klassen 8 b und 8 c bekommen einen kleinen Einblick in den Beruf Schreiner

Als sich am Freitagmorgen, den 22.02.2013, alle am Busparkplatz versammelt hatten, konnte die kleine Reise mit dem Bus nach Wiesenbronn angetreten werden. Nach einer kurzen Fahrt kamen wir mit unseren zwei Lehrkräften an der Schreinerei Georg Ackermann an. Die folgende Präsentation des Leiters der Firma war sehr informativ und auch die spätere Führung durch die Schreinerei war interessant. Besonders überrascht hat, dass der Betrieb überall bekannt ist und sogar ganz Deutschland mit den hergestellten Waren beliefert. Als wir dort fertig waren, war unser nächstes Ziel die Berufsschule in Kitzingen. Dort hatten wir erst mal eine Pause, da sich unser Magen meldete und wir im normalen Unterricht auch Pause gehabt hätten. Später folgten dann wieder Führungen durch das ganze Gebäude. Wir kamen an arbeitenden Männern und Frauen vorbei, die uns Einblicke in das Handwerk mit Holz gaben und vereinzelt erklärten sie uns sogar, was sie da taten. In einigen Räumen konnten wir sogar selbstgebaute Möbel von Schülern begutachten. Aber irgendwann gingen auch diese Führungen dem Ende zu und wir fuhren zurück nach Volkach in die Schule.

Sophie Wunder, 8 c 



Zurück