Sitemap & Kontakt

Zurück

Krippenspiel


07.01.2016

.         

Weihnachtsspiel mit Musikeinlagen 2015
 
Wie in den Jahren zuvor führten wir, die Theatergruppe der Mädchenrealschule, anlässlich der Volkacher Weihnachstraße, heuer am 28. und 29. November, ein Theaterstück auf. Dieses Mal spielten wir Barbara Robinsons „Hilfe, die Herdmanns kommen“, eine Geschichte um sechs wilde Kinder, die bei ihren Mitschülern wie den Erwachsenen gleichermaßen berüchtigt sind und auf einmal alle Hauptrollen im jährlichen Krippenspiel besetzen. 
Unsere Akteure aus den fünften, sechsten und siebten Klassen spielten mit Begeisterung und Leidenschaft, wobei die Spieler der Herdmanns sich mit ihren Rollen identifizierten und sich so richtig auslebten, was unserem Spiel Elan und Schwung verlieh, so dass es teilweise genauso chaotisch bei den Aufführungen zuging, wie es im Buch angedacht war. Angelina Seiler spielte eine herrlich zickige Alice Wendlaken und Isabell Kleinschnitz eine geduldig genervte Mutter, die immer versuchte, nicht die Fassung bei dieser urwüchsigen Gruppe zu verlieren. 
Emily Hedges und Fabienne Müller-Harag führten souverän durch das Stück, als sie, als Töchter der Spielleiterin, den Zuschauern quasi hinter vorgehaltener Hand weitere Informationen über die Herdmanns lieferten. 
Für den technischen Rahmen wie virtuelle Bühnenbilder, Ton und Musik vom Band sorgten Liv Steet und Célina Michelle Ehrler, wobei Liv mit dem Regeln der Funkmikrophone und Umschalten alle Hände voll zu tun hatte, was sie aber mit Bravour leistete. 
Aber unsere Weihnachtsspiele wären nicht das, was sie sind, wenn nicht unser Chor unter der Leitung von Uwe Ungerer mit Livemusik seinen stimmungsvollen Beitrag leistete. Bereits vor Beginn führte er uns mit einigen Liedern in die Adventszeit ein und als zum Schluss der Chor summend die Krippenszene begleitete und Hannah Richter als Hedwig Herdmann schrie „Hej, Euch ist ein Kind geboren!“, freuten sich – denke ich - fast alle auf das Weihnachtsfest, trotz des vorweihnachtlichen Stress und der Hektik.
Alle, die zum Gelingen des Stücks beitrugen:
Klasse 5 a: Julia Richter, Celina Jahrsdörfer, Emma Altendörfer, Lena Heusinger, Franziska Karl, 
Klasse 5 b: Hannah Richter, Lena Lüders, Prieto Pacheco Dolores, Aylin Bluhm, 
Klasse 6 a: Melissa Hötze, Fabienne Müller-Harag, Angelina Seiler, Miriam Rößner, ,
Klasse 7 a: Isabell Kleinschnitz, Emily Hedges, Ronja Lohmann, Verena Wagenhäuser, Antonia Bachmann, 
Klasse 7 b: Emelie Römmelt, Annika Zink, Liv Steet, Célina Michelle Ehrler, 
der Chor der Mädchenreal¬schule, Uwe Ungerer und Sigrid Plutz
 
Text: Sigrid Plutz
Fotos: Frau Nadja Hötze
 


Zurück