Sitemap & Kontakt

Zurück

Geographie-Wettbewerb


02.06.2015

Zum wiederholten Mal besticht Julia Stark durch ihr Allgemeinwissen im Geographie-Wettbewerb 
Auch in diesem Schuljahr nahmen alle Schülerinnen der 5. bis 9. Klassen am größten Geographiewettbewerb Deutschlands teil. So bearbeitete auch die Schülerin Julia Stark aus der Klasse 9b die Fragen rund um das Thema "Unsere Erde" und erlangte am Ende den Sieg auf Schulebene.
Nachdem Julia den Klassensieg erreicht hatte, konnte sie sich, dicht gefolgt von Lena Gegner (8a) mit nur einem halben Punkt weniger, als Siegerin der der Jahrgangsstufen 7 bis 9 der Mädchenrealschule gegen ihre Mitschülerinnen durchsetzen und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid Ende März, in dem sie sich tapfer schlug. 
Bei den jüngeren Schülerinnen überzeugte mit Abstand Kristina Frieß (6a), die von möglichen 21 Punkten 19 erreichte und dabei alle drei Stichfragen korrekt beantwortete. 
Die Erdkundelehrerinnen Frau Uschi Gremler, Frau Petra Manno und Frau Kerstin Petz freuten sich zahlreiche Preise sowie Urkunden an folgende Siegerinnen des diesjährigen Geographie Wissenstest überreichen zu können:
5a (2 Siegerinnen): Julia Lindner/Miriam Rößner
5b (2 Siegerinnen): Melina Fisher/Amelie Zink
6a Kristina Frieß
6b Anika Kirch
7a Hanna Weissenseel
7b Tabea Storch
8a Lena Gegner
8b Eva Winter
9a Nina Sauer
9b Julia Stark
 
Text: Frau Kerstin Petz
Foto: Frau Edith Pfrang
 


Zurück