Sitemap & Kontakt

Zurück

Geographie-Test


09.03.2013

FOTO: Klassen- und Schulsiegerinnen wurden von der Erdkundelehrerin Frau Gremler mit einer Urkunde geehrt, die besten Schülerinnen erhielten von der Konrektorin Frau Petz ein Präsent.
FOTO: Klassen- und Schulsiegerinnen wurden von der Erdkundelehrerin Frau Gremler mit einer Urkunde geehrt, die besten Schülerinnen erhielten von der Konrektorin Frau Petz ein Präsent.

Wer kennt sich am besten aus?

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich die Schülerinnen der Mädchenrealschule Volkach an dem von "Diercke Wissen" ausgeschriebenen Wettbewerb.

Alle Mädchen der Jahrgangsstufen 5 bis 9 unterzogen sich im Rahmen des Erdkundeunterrichts diesem Test.
Im Juniortest der Klassenstufen 5 und 6 galt es Wissen über Deutschland und Europa abzurufen. Anspruchsvollere Aufgaben aus den verschiedensten Bereichen der Geographie wie Topogra

Aufgegliedert in die Bereiche Deutschland, Europa und die ganze Welt wurden Themen aus dem Unterricht, Fachbegriffe und topographische Aufgaben aufgegriffen.

Interesse am Fach Erdkunde und eine gute Allgemeinbildung tragen dazu bei, bei diesem Wettbewerb gute Ergebnisse zu erzielen.

Nach der Auswertung und Punktevergabe durch die Erdkundelehrerinnen Frau Gremler, Frau Greß, Frau Manno und Frau Petz konnten folgende Klassensiegerinnen ermittelt werden:

Klasse:   
5a:    Katrin Sulzbacher
5b:    Leonie Bedenk
6a:    Sophia Lother/ Sophia Weth
6b:    Jasmin König
7a:    Clara Baum
7b:    Julia Stark
8a:    Anna Stöhr
8b:    Isabel Schäuble
8c:    Johanna Braun
9a:    Sophia Engert
9b:    Deniese Lippert

Unter den Besten galt es danach die Schulsiegerin zu küren. In den Jahrgangsstufen 5 und 6 konnte sich Sophia Weth mit ihrem Erdkunde-Wissen durchsetzen. Bei der Ermittlung der Schulsiegerin behauptete sich Sophia Engert (9a) vor Julia Stark (7b).

 

Text: Uschi Gremler



Zurück