Sitemap & Kontakt

Zurück

Franziskuslauf


06.10.2015


15 Bilder in der Galerie "Franziskuslauf 2015" vorhanden.


7 Bilder in der Galerie "Franziskuslauf 2015 2. Teil" vorhanden.

 „Gehen und geben“
Die Schulgemeinschaft der Mädchenrealschule Volkach läuft bei ihrem Franziskuslauf für einen guten Zweck.
 
Die Sonne schien vom wolkenlosen Himmel, als sich die Schülerinnen der Mädchen¬realschule auf den Weg zum Trimm-dich-Pfad im herbstlich bunten Volkacher Wald machten.
 Alle waren motiviert, für die gute Sache ihren Beitrag zu leisten. Je nach Kondition wurden acht, zehn, zwölf oder noch mehr Kilometer gewalkt, gejoggt, gerannt oder auch gemütlich spaziert.
Vorher hatten sich die Mädchen Sponsoren gesucht, die ihnen für jeden zurückgelegten Kilometer eine bestimmte Summe zugesagt haben. Die gelaufene Strecke wurde an zwei Kontrollpunkten von einsatzfreudigen Müttern auf einer Teilnahmekarte durch Stempel und Unterschrift bestätigt.
Das erlaufene Geld wird nun in den Klassen eingesammelt. Ein Drittel davon soll die technische Ausstattung der Schule weiter verbessern. Ein Drittel wird Sr. Elisabeth Schneider erhalten, die sich seit vielen Jahren liebevoll um Straßenkinder im Nordosten Brasiliens kümmert. Mit dem Geld können die schulische Ausbildung, aber auch die sinnvolle Freizeitgestaltung und eine gesunde Ernährung dieser Kinder gefördert werden. Das letzte Drittel kommt Flüchtlingskindern vor Ort zugute.
Am Ende des Vormittags bekamen die fleißigen Läuferinnen vom Mütterteam "Gesundes Pausebrot" im Schulhof je ein Tütchen mit Obst und Gemüsesticks.
Die Meinung der Schülerinnen und Lehrkräfte lässt sich so zusammenfassen: Es war ein anstrengender, aber ein für alle Beteiligten sehr gewinnbringender und schöner Tag!
Die Schulleitung bedankt sich ganz herzlich bei den Mädchen, bei den Spendern und Sponsoren und bei allen Helfern für die gelungene Aktion.
 
Text: Frau Marlene Greß
Foto/s: Schule (Lehrkräfte der Mädchenrealschule Volkach)
 


Zurück