Sitemap & Kontakt

News

Zurück

„Fair-Trade - konkret“


16.05.2018

„Fair-Trade - konkret“


     


     

Nach der gelungenen Auszeichnungsveranstaltung unserer Schule zur Fair-Trade-Schule leisteten die Schülerinnen der Klasse 8b einen konkreten Beitrag zur Umsetzung der Ziele dieses Titels.

Ausgerüstet mit Vorkenntnissen aus dem Erdkundeunterricht besuchten sie den Weltladen in Volkach.

Das Team des Ladens unter Leitung von Frau Peterwitz hatte für uns ein interessantes Programm vorberietet.

Aufgeteilt in zwei Gruppen erfuhren die Mädchen Wissenswertes über den fairen Handel und die Lebensbedingungen der Menschen, die die Produkte für die Läden herstellen.

Engagiert und kompetent betreuten Frau Zimmermann und Frau Hornung ihre Gruppen. Während im Laden ein Quiz zum genauen Betrachten und Stöbern in den Produktregalen anregte, lauschten im Nebenraum die Mädchen dem Vortrag über die Verteilung der Anteile des Erlöses bei der Herstellung der Waren. Aufmerksam hörten alle zu, ließen die Eindrücke auf sich wirken oder diskutierten über die fairen Löhne.

Im kleinen, aber mit einem vielfältigen Angebot ausgestatteten Laden gab es viel zu entdecken. Am Beispiel der „Volkacher Schokolade“ konnten die Schülerinnen gut erkennen, welcher Bezug sich zwischen fairem Handel der Rohstoffe, Herstellung der Produkte und regionaler Vermarktung herstellen lässt. Kleine Kostproben von Schokolade und den „Mangomonkeys“ versüßten den Mädchen den Besuch.

Außerdem erführen wir, wie die ehrenamtliche Arbeit des Teams organisiert wird und welche Aufgaben von den Frauen gemeistert werden. Durch die Auswahl und Präsentation der Waren soll vor allem auch bei jungen Leuten Interesse und Kauflaune geweckt werden.

Mit dem ausgewerteten Quiz, viel Infomaterial für den Unterricht und den vermittelten Eindrücken traten wir den Rückweg zur Schule an.

 

Text und Fotos: Frau Uschi Gremler

 



Zurück