Sitemap & Kontakt

Zurück

Fach Erdkunde


04.03.2016

Wer kennt sich aus – auch ohne Apps und Navi?


In jedem Schuljahr nehmen die Schülerinnen der Mädchenrealschule Volkach an verschiedenen Wettbewerben teil. So galt es auch in diesem Jahr auf Punktejagd im Fach Erdkunde zu gehen und sein Wissen zu testen.


Aufgeteilt in einen Juniortest (Klasse 5/6) und einen Fragenkatalog für die Klassen 7 – 9 wurde der Wettstreit "Diercke Wissen" durchgeführt. Die Aufgabenstellungen umfassten viele Bereiche des Unterrichts, beinhalteten jedoch auch Fragen zur Allgemeinbildung über Deutschland, Europa und die Welt. Bei der Entscheidung für die richtige Antwort war es oft hilfreich, Definitionen zu kennen, Zusammenhänge zu erfassen und Erlerntes anzuwenden.


Zu den schwierigen Herausforderungen gehörte es auch in diesem Jahr, ohne Atlas oder App, zum Beispiel die Stadt Bremen, die Ostsee oder das Elbsandsteingebirge in eine stumme Karte einzutragen.


Aus den von den Fachlehrerinnen ermittelten Klassenbesten wurde auf der nächst höheren Stufe die Schulsiegerin ermittelt.


Alle Erstplatzierten erhielten als Anerkennung von der Schulleitung eine Urkunde und einen Buch-Sachpreis.

Die Klassensieger waren beim Juniorwettbewerb:


Kl. 5 a Alina Schimmel
Kl. 5 b Laura Bergdolt
Kl. 6 a Fabienne Müller-Harag
Kl. 6 b Simone Müller

Als Beste aus den Klassen 5 und 6 erwies sich Simone Müller, 6 b.

In den oberen Klassen siegten die Schülerinnen:


Kl. 7 a Anika Kirch
Kl. 7 b Annika Zink
Kl. 8 a Johanna Büttner
Kl. 8 b Hannah Klüpfel
Kl. 9 a Lena Gegner
Kl. 9 b Leila Meidinger

Schulbeste wurde: Leila Meidinger, 9 b


Text: Frau Uschi Gremler
Foto: Frau Edith Pfrang




 



Zurück