Sitemap & Kontakt

Zurück

Ein etwas anderes Kaffeekränzchen


17.07.2014

Auf Einladung von Sr. Kunigild Steer, Kloster St. Maria in Volkach, fand an einem sonnigen Julitag ein Kaffeetrinken im Hof der Mädchenrealschule der Dillinger Franziskanerinnen statt.
Gäste waren Seniorinnen und Senioren des Bürgerspitals Volkach.
Begleitet von vielen ehrenamtlichen Helfern sowie Mädchen der Offenen Ganztagsschule (OGS) unserer Einrichtung und mit großer Vorfreude auf eine willkommene Abwechslung kamen sie auf dem mit bunten Schmetterlingen geschmückten Schulhof an. Nachdem alle ein schattiges Plätzchen gefunden hatten, wurden sie mit duftendem Kaffee und frisch gebackenem Kuchen bewirtet und von Sr. Kunigild begrüßt.
Da sich unter unseren OGS-Schülerinnen viele sangesfreudige Mädchen, vor allem der 5. und 6. Klassen befinden, brachten sie einige Lieder zu Gehör.
Besonders gefiel den Besuchern das vorgetragene, von den Mädchen selbst für den Anlass passend gedichtete Lied zur Melodie der "Vogelhochzeit".
Begeistert wurde der Refrain mitgesunden und mitgeklatscht.
Begleitet wurde unser Chor von einer kleinen Gitarrengruppe, die von Frau Ländner-Mack geleitet wird. Ein Geburtstagsständchen für eine Bewohnerin durfte als Überraschung nicht fehlen.
Neben den Mädchen der OGS beteiligten sich auch Schülerinnen unseres Projektes "Erzählcafé im Altenheim" an dieser Aktion. Auch in diesem Schuljahr wurden die Teilnehmerinnen von der Leitung der Einrichtung, Frau Dietrich, für ihren Einsatz gelobt. Sie freut sich bereits jetzt auf gute Ideen für das neue Schuljahr.
Leider verging die Zeit viel zu schnell und so wurden die Bewohner wieder zur Einrichtung gebracht und hatten sicher bis zum Abend Gesprächsstoff über die gelungene Veranstaltung.

    


Text und Foto: Frau Uschi Gremler
 



Zurück