Sitemap & Kontakt

Zurück

"Erzählcafe im Altenheim"


01.12.2007

 "Erzählcafe im Altenheim"

Der Jugendpakt Kitzingen e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Landkreis Jugendliche zur Durchführung ehrenamtlicher Projekte motiviert und durch unterschiedliche praktische Projekte beim Übergang von der Schule in das Berufsleben unterstützt. 
In Zusammenarbeit mit der Schulleitung wurde für die Mädchenrealschule in Volkach ein Kurs "Erzählcafe im Altenheim" initiiert, der in Zusammenarbeit mit dem Altenheim weiter verfeinert werden kann: Theoretische Einführung in das Projektmanagement: 
"Wie komme ich von einer Idee zu einem praktischen Projekt?" Theoretische Einführung in das Fachgebiet "Gerontologie" 
Praktischer Aufbau von Gesprächsrunden, sogenannten "Erzählcafes" im Altenheim I
n Abstimmung mit der Leitung des Altenheims wird mit dem praktischen Kursteil nach den Weihnachtsferien begonnen, mit dem theoretischen Teil im Dezember 2007. Dazu treffen sich die Mädchen alle zwei Wochen nachmittags für eine Schuldoppelstunde in der Schule.
Dieser Kurs hat den Status eines Wahlfaches und soll der erste Schritt einer dauerhaften Kooperation mit dem Altenheim sein. Entscheidet sich eine Schülerin für diesen Kurs, verpflichtet sie sich für ein halbes Jahr zur regelmäßigen Teilnahme am theoretischen und praktischen Teil und erbringt einen Leistungsnachweis in Form eines Tagebuches. In diesem Projektbericht reflektiert jede Schülerin den Projektverlauf. 
Es haben sich 25 Schülerinnen der 7. Jahrgangsstufe für dieses Angebot entschieden.


Zurück