Sitemap & Kontakt

Zurück

„Berufsluft schnuppern“


13.06.2014

„Berufsluft schnuppern“

Auf der Suche nach dem geeigneten zukünftigen Tätigkeitsfeld gibt es nichts Besseres als in den einen oder anderen Beruf schon während der Schulzeit hinein zu schnuppern. Die Schülerinnen der 8. Klassen hatten während ihres Betriebspraktikums in der Zeit vom 12. bis zum 16. Mai Gelegenheit, Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln und herauszufinden, ob sie sich im gewählten Berufsfeld wohlfühlen. Während des Praktikums wurde von den betreuenden Lehrkräften (Frau Lex, Frau Petz und Herr Krogner) mit den Arbeitsstellen Kontakt aufgenommen und es erfolgte durchwegs eine sehr positive Rückmeldung von den Arbeitgebern. Die Schülerinnen ihrerseits erarbeiteten einen Erfahrungsbericht, in dem sie kurz die Praktikumsstelle beschrieben, ihr Tätigkeitsfeld erläuterten und sich dabei selbst einschätzen sollten. Zum Abschluss wagten sie einen Blick in die Zukunft und äußerten, inwieweit sie ein für sich mögliches Berufsfeld kennen gelernt hatten oder nicht. Einige der Schülerinnen, die ihre Praktikumsstelle in Volkach gefunden hatten, wurden besucht. Es war sehr spannend unsere Achtklässlerinnnen in einem neuen Umfeld zu erleben. Unser Dank gilt besonders den Geschäftsleuten, Behörden und Firmen, die unsere Schülerinnen aufgenommen haben und fürsorglich betreuten.
Hier einige Eindrücke von unseren Praktikantinnen bei der Arbeit:
Text und Bilder: Hanna Lex

         

Bild 1: Dilara Tastemel, 8 a; VR-Bank Volkach
Bild 2: Christin Nöth, 8 b; Gerdas Blumendeko
Bild 3: Natalie Künstner, 8 b; Bücherblume
 



Zurück