Sitemap & Kontakt

Berufsfindung

                              

 

 

B E R U F S B E R A T U N G                           
an der Mädchenrealschule der Dillinger Franziskanerinnen in Volkach
 
„Wählt einen Beruf den ihr liebt, dann müsst ihr niemals arbeiten“

Liebe Schülerinnen,
bei der Suche nach einem solchen Beruf, der zu euch passt, möchte ich euch sehr gerne unterstützen.
Ich bin auch regelmäßig bei euch an der Schule.
Bitte meldet euch, wenn ihr einen Termin bei mir möchtet.
Eure Berufsberaterin
Corinna Aumeier

 
Für weitere Informationen:

Allgemeine Angebote - Lehrstellen 

BITTE BEACHTEN:


LESEN SIE MEHR ZU DEN AKTIONEN, DIE UNSERE SCHULE ZUR BERUFSFINDUNG ANBIETET:
 2016-17 Zusätzliche Schulaktionen zur Berufsfindung.pdf


Liebe Eltern und Schülerinnen,

die Bildungsinitiative „Technik - Zukunft in Bayern 4.0“ bietet seit 16 Jahren spannende und praxisnahe Angebote für Schülerinnen und Schüler, die in technische Berufe schnuppern möchten. In den kostenfreien Campangeboten während der Schulferien können Schülerinnen und Schüler technische Berufe praxisnah in Unternehmen und Hochschulen kennen lernen und haben so die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren.

Unser Campangebot für Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren:

·         Mädchen für Technik-Camp: Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren erkunden die Lehrwerkstatt eines Unternehmens und erstellen mit Hilfe von Ausbildern und Auszubildenden ihr eigenes Werkstück.
Flyer und Bewerbungsbogen

·         Technik-Checker: Schüler zwischen 12 und 14 Jahren besuchen die Ausbildungswerkstatt eines Unternehmens und fertigen dort, unterstützt von Auszubildenden und Ausbildern, ein eigenes Werkstück an. Neben technischen Fertigkeiten trainieren die Teilnehmer auch ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen
 Flyer und Bewerbungsbogen

Unser Campangebot für Schülerinnen ab 15 Jahren

·         Forscherinnen-Camp: Schülerinnen zwischen 15 und 18 Jahren bearbeiten einen realen Auftrag aus dem Ingenieurbereich. Unterstützt werden sie dabei von einem Projektteam aus Ingenieurinnen eines Unternehmens und Dozentinnen/Studentinnen einer Hochschule.
Infoblatt und Bewerbungsbogen

Unser Campangebot für Schülerinnen und Schüler aus der 8. und 9. Klasse mit Wohnsitz in der jeweiligen Camp-Region:

·         Hightech live!: Schülerinnen und Schüler aus der 8. und 9. Klasse lernen spannende Ausbildungsberufe und Arbeitgeber in ihrer Region kennen. Das Besondere: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können den Arbeitsalltag in bis zu drei Unternehmen „live“ miterleben und erstellen ihr eigenes Stück „Hightech“.
Infoblatt und Bewerbungsbogen

Unser Campangebot für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren

·         Digi-Camp: Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Jahrenerarbeiten ein eigenen Projektes zu digitalen Themen, wie beispielsweise Cybersecurity mit Unterstützung von Ausbildern, Studenten und Auszubildenden.
Bewerbungsbogen

Wann finden die Camps statt:

Oster-, Pfingst- und Sommerferien

Die unterschiedlichen Bewerbungsschlüsse bitte den einzelnen Projektseiten entnehmen.

Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie unter www.tezba.de. Gerne senden wir Ihnen auch Informationsmaterial und Bewerbungsbögen per Post zu. Für Fragen steht Ihnen das Team von Technik - Zukunft in Bayern 4.0 gerne jederzeit zur Verfügung.

Elena Dreher
Projektleitung „Forscherinnen-Camp“ 


  • Möglichkeit zum Schülerpraktikum an der Universitätsbibliothek Würzburg
    Die Universitätsbibliothek Würzburg bietet Schülerinnen und Schüler, die mehr über den Beruf des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste erfahren möchten, im Rahmen des Betriebspraktikums in der 9. Klasse einwöchige Praktikumsplätze an.
     
    Ein kurzes Porträt zum Beruf der/s Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste finden Sie unter: https://go.uniwue.de/famifilm
    Bei Interesse schicken Sie uns bitte eine kurze, formlose Bewerbung per E-Mail an ausbildung@bibliothek.uni-wuerzburg.de.
     
    Diese Punkte sollten in der E-Mail-Bewerbung genannt sein:
     
    -       Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer
    -       Schule, Klasse
    -       Zeiträume, in denen das Praktikum gemacht werden könnte
    -       In einem Satz: Wieso interessieren Sie sich für das Praktikum?

     

  • Interesse an einem krisensicheren Arbeitsplatz und einer interessanten, abwechslungsreichen Tätigkeit? Dann bewerbe dich für eine Ausbildung im öffentlichen Dienst!
    Im Herbst 2017 sind bei den staatlichen und kommunalen Einstellungsbehörden, so auch beim Finanzamt Kitzingen, wieder zahlreiche Ausbildungsplätze zu vergeben.  www.lpa.bayern.de     
    Weitere Informationen zur Ausbildung in der bayerischen Steuerverwaltung findest du unter  www.steuer.bayern.de/ausbildung.

  • BayernLB: Aufgeschlossenen Schüler/innen mit kaufmännischem Interesse bietet die BayernLB eine facettenreiche und zukunftssichere Ausbildung in der Unternehmenszentrale im Herzen von München.
    Interessierte Schüler/innen können sich über die Homepage der BayernLB direkt online bewerben: http://bit.ly/1VymbL1.
    Ein Infoblatt (PDF) zum Ausdrucken und Weitergeben steht Ihnen bereit unter: http://bit.ly/1RhgQTf.



  •   Aktuelle Angebote von Ausbildungsplätzen: 
    http://www.ecovis.com/de/index.php?id=volkachkarriere​
     
  •  Firma Knauf:     http://www.knauf.de/
     
  • Interessierte Schülerinnen  können sich  zusätzlich über Unternehmen ihrer Region und deren Ausbildungsangebot informieren. Darüber hinaus erhält man interessante Informationen rund um das Thema „Ausbildung“. Themen sind zum Beispiel die „Rechte und Pflichten eines Auszubildenden“.
    Bei Interesse schauen Sie gerne mal vorbei: azubi.infranken.de
     

  • Eine besonders große Auswahl an Ausbildungsplätzen finden Sie auf unterfrankenJOBS.de gerade im Handwerksbereich. Vom Kaufmann im Einzelhandel bis hin zum Medientechnologen bei uns können Ihre Schüler einen facettenreichen Einblick gewinnen. Viele weitere Ausbildungsplätze, natürlich auch aus anderen Branchen, finden Sie auf www.unterfrankenJOBS.de/azubi
     
  • Handwerksberufe sind modern, innovativ und vielfältig. Ein Praktikum bietet die Möglichkeit, Stärken und Schwächen auszuloten und einen Beruf intensiv kennenzulernen. Freie Praktikumsstellen sowie freie Ausbildungsstellen bei Handwerksbetrieben vor Ort und aus ganz Unterfranken sind in der Lehrstellen- und Praktikumsplatzbörse der Handwerkskammer für Unterfranken zu finden.
    Praktika und Lehrstellen im Handwerk: Textlink auf http://www.hwk-ufr.de/78,1387,801.html

Weitere Angebote:

 

  • 1. Adresse rund um das Thema Ausbildung und Karriere in der textilen Branche: www.go-textile.de
     
  • Exerzitienhaus Himmelspforten der Diözese Würzburg KdÖR, Würzburg; Tel: 0931 386-68020; Mail: Gudrun.Dittmann_Nath@aimmelspforten.net, www.himmelspforten.net
  • Unser Unternehmen Iff – Das große Modehaus ist ein Ausbildungsbetrieb für Verkäufer/innen und Kaufmänner/-frauen im Einzelhandel und wir suchen jedes Jahr 2 Auszubildende.
    Iff – Das große Modehaus GmbH & Co. KG, Marktstraße 3, 97447 Gerolzhofen,
    Tel.: 09382  9790–0
     
  • Flyeralarm:
    Ausbildung zum Mediengestalter m:w Digital- und Printmedien
    Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Dialogmarketing
    Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Büromanagement
    Ausbildung zum Fachinformatiker m:w Anwendungsentwicklung
    Ausbildung zum Fachinformatiker m:w Systemintegration
    http://karriere.flyeralarm.de/jobs.
     
  • Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt: Wir suchen engagierte Auszubildende zum/zur Chemielaborant/in, Industriekaufmann/-frau, Elektroniker/in, Industriemechaniker/in; Neugierig? Bewerbung bevorzugt über unser Karriereportal unter www.suedzuckerjobs.com
     
  • REKA Wellpappenwerke GmbH, An der Staustufe 3, 97318 Kitzingen, Telefon +49 9321/2105-66
     
  • Groha Frisuren GmbH: mehr unter Telefonnummer 09721 7307196
     
  • Deutsches Rotes Kreuz: Berufsfachschule für Krankenpflege der Schwesternschaft München vom BRK e. V. Kapuzinerstraße 13, 97070 Würzburg - mehr unter: www.krankenpflege-wuerzburg.de
     
  • EDEKA: www.edekaner.de
     
  • Zurzeit sind besonders Fachleute in den Bereichen Mechatronik, Energie und Elektro, Metall-, Maschinen- und Fahrzeugbau sowie Verkauf, Logistik und Gesundheit* gesucht. Weitere freie Ausbildungsstellen gibt es selbstverständlich auf www.unterfrankenJOBS.de/azubi. 
     
  • F.S. Fehrer Automotive GmbH in Kitzingen: Industriekauffrau/-mann, Technischen Modellbauer/-in, Industriemechaniker/-in, Elektroniker/-in, Verfahrensmechaniker-/in, Ansprechpartner: Herr Steffen Gernert, Tel. 09321-302/7902 ​
    Bitte ausschließlich online bewerben unter: http://www.fehrer.com/karrierejobs/ausbildung/
     
  • Wörners Schloss Weingut & Wellnesshotel: Ausbildung zum/zur Restaurantfachfrau/-mann oder Hotelfachfrau/-mann - Bewerbung an: Harald@woerners-schloss.de mit dem Hinweis - Betreff: für Herrn Wörner persönlich!
     
  • Deutsche Bahn: Azubi (w/m) Kaufmann für Verkehrsservice - Jetzt bewerben: www.deutschebahn.com/karriere
     
  • Belectric: Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w); Ausbildung zum Industrieelektriker/in (m/w) in Kitzingen - Näheres unter www.sonnenjobs.de
     
  • Stürtz GmbH: Ausbildung zum Medientechnologen (m/w) Druckverarbeitung  - Unterlagen an Stürtz GmbH, Personalabteilung, Alfred-Nobel-Straße 33, 67080 Würzburg E-Mail: andrea.koegler@stuertz.de
     
  • Zehntkeller Iphofen: Ausbildung zum Hotelfachmann/frau - Unterlagen an Zehntkeller Iphofen, Bahnhofstraße 12, 97346 Iphofen, Tel. 09323 8440
     
  • BayWa AG in Unterfranken: Informationenen dazu unter http://azubi.baywa.de
     
  • LEONI-Bordnetz-Systeme GmbH: Industriekaufmann/frau, Technische Zeichner/innen, Mechatroniker/in, Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung - LEONI-Bordnetz-Systeme GmbH Flugplatzstraße 74, 97318 Kitzingen - Ansprechpartnerin Nadine Dallner - Tel. 09321-3040 - E-Mail: jobs.bordnetze@leoni.com​
     
  • SIEMENS: Von der Mittleren Reife zum Bachelor of Engineering 
    Siemens Ag - Siemens Professional Education - Günther-Scharowsky-Str. 2 - 91058 Erlangen
    Ansprechpartner: Uta Hänsel - E-Mail: uta.haensel@siemens.com - Tel. 09131 7-21492 www.siemens.de/ausbildung

 

 



Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2015-12-09_Faltblatt Betriebswirtin für Ernährungs- und Versorgungsmanagement.pdf   
 2016-01-12_Flyer_E_Klasse.pdf   
 2016-04-15_Corinna Aumeier-Berufsberaterin.pdf   
 2016-06-20_Stellenanzeige Schwarzes Ross.pdf   
 2016-08-05 Aushang Ausbildung 2017 Stegemann & Göbel.pdf   
 2016-09-22 Kitzingen_unterfrankenJOBS.de (3).pdf   
 2016-10-11 Kitzingen_unterfrankenJOBS.de (4).pdf   
 2016-12-12 Kitzingen_unterfrankenJOBS.de (5).pdf   
 2016-17 Zusätzliche Schulaktionen zur Berufsfindung.pdf   
 2017-03-15 Beruf Musik - Vorbereitungskurs mit Anmeldeformular.pdf  BEGINN Mittwoch, 19.04.2017 13:00 Uhr