Sitemap & Kontakt

Zurück

8 c - Skikurs


08.02.2013

Am Samstagmorgen, den 08.02.2013 machten sich die Schülerinnen der Klasse 8 c, der „Mädchen-Realschule Volkach“ mit ihren Lehrerinnen auf den Weg nach Filzmoos in Österreich. Nach einer langen, staureichen Fahrt kamen dann alle müde und erschöpft in der Aumühle an. 
Die Zimmer wurden bezogen und die Skiausrüstung wurde abgeholt. Nach dem Abendessen schliefen dann alle friedlich ein, obwohl die 
Aufregung sehr groß war. Am Sonntag führte der Weg der Schülerinnen nach einem stärkenden Frühstück in eingeteilten Gruppen auf die verschiedenen Skipisten von Filzmoos. Nach dem ersten, aufregenden Skitag wurden am Abend die wichtigsten Pistenregeln besprochen und erklärt. Da Ski fahren vor allem für die vielen Anfänger sehr anstrengend ist, fielen alle Mädels müde in ihre Stockbetten. Am Dienstag wurden schon größere Berge bezwungen, neue Techniken geübt und andere Lifte ausprobiert. Am Mittwoch Abend folgte dann eines der Highlights das Nachtskifahren am „Bögei!“ Auf der flutlichtbeleuchteten Piste brausten die mittlerweile gut geübten Schülerinnen mit Freude hinab. Am letzten Skitag, dem Donnerstag, wurde nochmal in allen Gruppen, von Anfängern bis Fortgeschrittenen kräftig für das Abschlussrennen am Nachmittag trainiert! Nach dem Mittagessen gingen alle zusammen zur Slalomstrecke und zeigten was sie gelernt hatten. Die Zeiten konnten sich sehen lassen! Den ersten Platz erreichte Annalena Grötsch, mit einer beeindruckenden Zeit von 30,68 sek!
Danach führte jedes Zimmer seine eigenen Spiele, Sketsche, Geschichten oder Ähnliches vor. Nach und nach verschwanden alle in ihre Zimmer. Früh am Freitag traten die Mädels ihre Heimreise an, die im Gegensatz zur Anreise reibungslos verlief. 

Anna Völk, Theresa Lorey und Jana Schmitt 

 



Zurück