Sitemap & Kontakt

Zurück

10. Landesleistungsvergleich der Schulsanitäter an Realschulen in Bayern


10.06.2016

Beim 10. Landesleistungsvergleich der Schulsanitäter an Realschulen in Bayern überzeugten die Volkacher Realschülerinnen erneut mit ausgezeichneten Leistungen.
Am Mittwoch, dem 01.06.2016, trafen sich 11 Mannschaften aus allen Regierungsbezirken in Gauting. Alle Teilnehmer hatten sich davor bereits in ihren Bezirken als die besten von über 3500 Schulsanitätern an bayerischen Realschulen qualifiziert. Dennoch konnten, bedingt durch die momentane Hochwasserlage, nicht alle teilnahmeberechtigten Realschulen kommen. Bei Theorie und Praxis der Ersten Hilfe, Reanimation mit einem Defibrillator und einer Videoanalyse wie auch dem Umgang mit den Patienten mussten die Schülerinnen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die praktischen Prüfungen absolvierten die Teilnehmer bei 3 Ärzten und weiteren Prüfern des Bayerischen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes. Dabei erreichten die Volkacher Schulsanitäterinnen mit einer tollen Mannschaftsleistung einen ausgezeichneten 2. Platz und verfehlten mit nur einem halben Punkt weniger ganz knapp den Sieg.
Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Schuldirektor Manfred Jahreis und den Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Oberbayern Herrn Ernst Fischer. Die Redner würdigten die Leistungen aller Teilnehmer und betonten wie wichtig der ehrenamtliche Einsatz von Helfern wie den Schulsanitätern in Notfallsituationen sei. 
Nicht nur in allgemeinen Notfallsituationen und Katastrophenlagen, sondern auch im Alltag - an der Schule und im privaten Umfeld - sind ausgebildete Ersthelfer unersetzlich. An der Mädchenrealschule der Franziskanerinnen sind sie nicht mehr wegzudenken, da sie häufig bei kleineren oder größeren Unfällen, anderen gesundheitlichen Problemen und bei Festivitäten Hilfe leisten. Unterstützt wird der Schulsanitätsdienst durch ihre Betreuerin, Frau Dr. Angela Hauck, und das örtliche Team des BRK, welches auch jedes Jahr die Ausbildung neuer „Schulsanis“ übernimmt. 
Schulleiterin Frau Doris Roth ist stolz auf ihre Schulsanitäterinnen und freut sich mit ihnen über diesen beachtlichen Erfolg.
 
 
Text: Frau Dr. Angela Hauck
Foto: Frau Stefanie Grandl, Gauting
 


Zurück